Cuxhaven Kurteile

grimmershoernbucht cuxhaven

Grimmershörn

Grimmershörn

Die Grimmershörnbucht schließt sich direkt am Fährhafen und an die Seebäderbrücken in Richtung des Kurteiles Cuxhaven-Döse an. Die Bucht selbst bietet ein Bojenbad und einen herrlichen Blick auf den Weltschifffahrtsweg.
Sie können bequem in Ihrem Strandkorb liegen und haben die beste Sicht auf die vorbeifahrenden Segler, Containerschiffe, Krabbenkutter, sowie ab und an ein Kreuzfahrtschiff. In dieser Bucht stehen die Strandkörbe auf einer gepflegten Rasenfläche und nicht wie in den anderen Kurteilen zum Großteil im Sand.
Ein Vorteil hier ist die Nähe zum Stadtzentrum und dem restlichen Hafengebiet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, ob Museum oder dem reichhaltigen Angebot an frischem Fisch und Restauration.
Von der Grimmershörnbucht aus kann man bequem einen Spaziergang zur „Alten Liebe“ machen,
das Feuerschiff „Elbe1“ besichtigen, aber man ist auch schnell im Stadtzentrum, zum einkaufen oder einfach nur bummeln!
Einmal im Jahr findet ein Großereignis in der Bucht statt, der „Sommerabend am Meer“:
Alle möglichen Schiffe und Boote ankern in der Bucht, festlich beleuchtet und an Land sind mehrere Musikbühnen aufgebaut, auf denen Musik für jeden Geschmack gespielt wird.
Zwischen den Bühnen wird an vielen Ständen für das leibliche Wohl des Besuches gesorgt.
Genauso gut können Sie aber auch Ihre Mahlzeit und Getränke mitbringen, sich auf den Deich setzen und einfach nur das Treiben in der Bucht und auf dem Wasser beobachten.
Den Abschluss des Abends bildet ein fantastisches Feuerwerk!
Zur anderen Seite der Bucht schließt sich der Kurteil Cuxhaven-Döse an.

strand in cuxhaven doese

Döse

Döse

Der Kurteil Döse beginnt eigentlich am Ende der Grimmershörnbucht und hier steht das Wahrzeichen Cuxhavens, die „Kugelbake“.
Hier mündet die Elbe in die Nordsee und ab hier kann man bei Ebbe auch das Wattwandern genießen. Hier stehen die Strandkörbe zum Großteil direkt auf dem schönen Sandstrand.
Hinter dem Deich in Döse befindet sich auch das „Fort Kugelbake“, ein Fort, das früher die Elbmündung schützen sollte. In der heutigen Zeit kann es besichtigt werden, außerdem finden dort „Open Air“ Konzerte statt.
Weitere Aktivitäten, ob für Groß oder Klein werden im Veranstaltungszentrum Döse geboten. Hier ist auch die Kugelbakehalle zu erwähnen, die sich in unmittelbarer Nähe zum Deich befindet.
Für die Kinder, aber auch für Erwachsene ist ein weiterer Anziehungspunkt der Kurpark mit den Tiergehegen!
Es ist schon ein Erlebnis, sich die verschiedenen Tiere anzuschauen oder bei der Seehundfütterung dabei sein zu können.

stafion am meer in cuxhaven duhnen

Duhnen

Duhnen

Nachdem wir uns vom Fährhafen immer am Strand entlang, über die Grimmershörnbucht und den Kurteil Döse bewegt haben, gelangen wir nach Cuxhaven-Duhnen.
Dies ist wohl der eleganteste, man kann auch sagen, der mondänste Kurteil Cuxhavens.
Hier findet man auch das eine oder andere Luxushotel und Ferienwohnungen in Duhnen sind in großer Zahl vertreten.

Die neue Promenade lädt zum Bummeln ein und eine Vielzahl von Restaurationsbetrieben zum Verweilen.
Am Sandstrand, Richtung Döse befindet sich das „Stadion am Meer“. Ein für alle möglichen sportlichen Aktivitäten eingerichteter Teil des Strandes. Ob „Beachvolleyball oder Beachhandball“, alles ist möglich.
Über den Sommer hinweg finden hier große Turniere statt, darunter auch Deutsche Meisterschaften, in den verschiedensten Sportarten.

In Duhnen findet man auch das „Ahoi-Spaßbad“, ein Wellen- und Vergnügungsbad, welches ganzjährig geöffnet ist. Dort kann man sich aber auch durch eine Massage verwöhnen lassen oder man nutzt die schöne Saunalandschaft!

kletterpark in cuxhaven sahlenburg

Kletterpark Sahlenburg

Sahlenburg

Unser Spaziergang führt uns nun nach Cuxhaven-Sahlenburg, einen besonders familienfreundlichen Kurteil.
Hier ist auch der „Wernerwald“ zu finden, der bis an den Strand heranreicht.
Sie haben also die Wahl, sonnen Sie sich am Sandstrand oder machen Sie vielleicht einmal einen Waldspaziergang.
Im Wernerwald befindet sich neben einem Kinderspielplatz auch das „Sahlenburger Waldfreibad“, gleich in der Nähe des Strandes. Ein Badevergnügen für Groß und Klein.

Zusätzlich ist gerade der Sahlenburger Strandabschnitt ein ideales Revier für den „Surfer“, der hier nicht nur Wind und Wasser findet, sondern auch einen speziellen Parkplatz.
Von Sahlenburg bietet sich auch eine Wattwanderung zur Insel Neuwerk an!

Unser privates Gästezimmer, Ihr Dreh- und Angelpunkt, in und um Cuxhaven!